Fotos in Zeiten der DSGVO und das neue Geschäftsgeheimnisgesetz

Als weihnachtliches Präsent laden wir Sie hiermit herzlich zu der Veranstaltung

„GRA im Dialog“ am 11. Februar 2020 von 8 bis 10 Uhr

in das InnovationsCentrum Osnabrück, Albert-Einstein-Straße 1, 49076 Osnabrück, Raum Curie, 1. OG, ein.

Diese startet mit einem Business-Frühstück von 8:00 bis 8:30 Uhr.

Wir möchten Ihnen an diesem Tag die besonderen Rechtsthemen des Osnabrücker GRA-Standortes sowie ein Spendenprojekt präsentieren:

1. Fotos in Zeiten der DSGVO
Rechtsanwalt Peter Heyers, Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

2. Schutz von Geschäftsgeheimnissen nach dem neuen Geschäftsgeheimnisgesetz Rechtsanwältin Dr. Claudia Richter LLM. Eur., Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht

3. Der Weihnachtspäckchenkonvoi
Marcel Bolte, Round Table 134 Osnabrück

Wir werden Ihnen zunächst einen DSGVO-konformen Fotonutzungsvertrag in Bezug auf Ihre Mitarbeiter, Kunden oder sonstige Dritte präsentieren und ausführlich besprechen. Des Weiteren werden wir eine besondere Verschwiegenheitsvereinbarung nach dem Geschäftsgeheimnisgesetz vorstellen und Hinweise zur Umsetzung geben.

In der anwaltlichen Betreuungspraxis sind diese Vertragsansätze kostenpflichtig. Aus weihnachtlichem Anlass wollen wir Ihnen diese Vertragsentwürfe am 11.02.2020 gern kostenfrei zur Verfügung stellen und erläutern.

Zudem möchten wir diesen Anlass gerne nutzen, Sie auf ein Projekt des Osnabrücker Serviceclubs "Round Table 134" www.rt134.de/post/wpk-2019 aufmerksam zu machen. Der Round Table sammelt seit vielen Jahren bundesweit Weihnachtspäckchen, insbesondere von Kindern in Kindergärten und Schulen, die diese selbst befüllen und packen, und organisiert jährlich den Transport der Geschenke zu bedürftigen Kindern nach Osteuropa. Der Weihnachtspäckchenkonvoi wird von den "Tablern" persönlich begleitet. Dadurch wird sichergestellt, dass die Päckchen tatsächlich in den Kinderheimen und Kinderbetreuungseinrichtungen ankommen und in Kinderhände gelangen. Auch Osnabrücker "Tabler" waren auf diesen Fahrten bereits dabei, um die Päckchen zu überreichen. Um die Transporte zu ermöglichen, wer-den auch Geldspenden für Nebenkosten wie Treibstoff und Versicherungen benötigt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich entschließen könnten, dieses Projekt mit einem kleinen Beitrag finanziell zu unterstützen.

Anmeldung:
per Telefax: 0541/ 205 18 48
Per Mail: Emine.Vinke@gra-rechtsanwaltsgesellschaft.de

Anmeldung zur Veranstaltung „GRA im Dialog“ am 11. Februar 2020 von 8 bis 10 Uhr im InnovationsCentrum Osnabrück, Albert-Einstein-Straße 1, 49076 Osnabrück, Raum Curie, 1. OG, Name,

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Bankverbindung für Spenden mit der Möglichkeit einer Spendenquittung:
Freunde des Round Table Osnabrück e.V. IBAN DE39 2656 3960 0103 4596 00 BIC GENODEF1WHO ( Volksbank Bramgau-Wittlage )