Computerstrafrecht

Peter Heyers • • IT-Recht

Durch den Einsatz von Informationstechnologie, inbesondere im E-Commerce verändern sich auch Straftaten und entwickeln neue Erscheinungsformen. Häufig halten Strafverfolgungsbehörden und private Organisationen bestimmte Verhaltensmaßnahmen als strafrechtlich relevant. Gerade das Urheberrecht enthält auch eigene Straftatbestände, die eine spezialisierte Verteidigung durch einen Fachanwalt im Urheber- und Medienrecht erfordert. Besonders erfolgreich ist dabei eine Zusammenarbeit oder Zuarbeit mit einem erfahrenen Verteidiger. Für den klassischen Strafverteidiger ist die Beschäftigung mit technischen Abläufen nicht alltäglich, die jedoch für eine erfolgreiche Strafverteidigung unumgänglich ist.