Urheberrecht - von Abmahnung bis zur Zwangsvollstreckung

Wir beraten in allen Bereichen des Urheber- und Medienrechts, wobei es für uns keinen Unterschied macht, ob Ihnen eine Urheberrechtsverletzung ( z.B. bei Tauschbörsen) vorgeworfen, oder Sie eine Beratung z.B. beim Autorenvertrag suchen, oder selbst ihre Rechte schützen möchten ( z.B. Fotos oder Software).

Sollte unsere Kompetenz in speziellen Fällen nicht ausreichen, können wir Ihnen weitere erfahrene Kollegen in diesem Spezialgebiet -auch kurzfristig- vermitteln.

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Ihr Anliegen in unseren Fachanwaltsbereich fällt, rufen Sie uns einfach an!

Urheberrechtsverletzung

Sie haben als Urheber Texte, Fotos und Grafiken mühsam erstellt und finden diese auf anderen Internetseiten wieder?

Wir helfen Ihnen Ihre Rechte aus Ihrem Urheberrecht zu schützen und setzen neben Schadensersatz für die unerlaubte Verwendung Ihrer Texte, Fotos und Grafiken die Unterlassung und ggf. auch Schmerzensgeld durch.

Wie im allgemeinen Schadensersatzrecht ist auch hier der Schädiger für die Kosten des Rechtsanwalts schadensersatzpflichtig.

Häufig werden auch urheberrechtliche Verstöße Personen vorgeworfen, die z. T. durch die Strafverfolgungsbehören ermittelt wurden. Häufig ist jedoch der Beschuldigte nicht der Täter, so dass von Anfang an eine effektive Strafverteidigung erforderlich ist.

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Urheberrecht

U+C Rechtsanwälte planen Internetpranger

Peter Heyers • Urheberrecht

Wie wir prognostiziert haben, ist das Vorgehen der Abmahnkanzlei U+C rechtswidrig, wenn die Namen von Privatpersonen veröffentlicht werden, gegen die die vorgenannte (...)

weiterlesen

LG Frankfurt lehnt Haftung von Ferienwohnungsbetreibern ab

Peter Heyers • Urheberrecht

Das Landgericht Frankfurt bestätigte die Rechtsauffassung unserer Kanzlei, dass bei Benennung des Mieters die sekundäre Darlegungslast erfüllt ist. Der Vermieter als (...)

weiterlesen

Eltern haften nicht für ihre volljährigen Kinder

Peter Heyers • Urheberrecht

Der Inhaber eines Internetanschlusses haftet grundsätzlich nicht für die Urheberrechtsverletzungen volljähriger Familienmitglieder. Dies hat der für das Urheberrecht (...)

weiterlesen

Filesharing: AG Oldenburg Klage abgewiesen

Peter Heyers • Urheberrecht

Das AG Oldenburg hat eine Klage der Embassy of Music GmbH, vormalige Ministry of Sounds über einen Schadensersatz wegen Filesharings abgewiesen (Urteil vom 26.11.2014 Az: (...)

weiterlesen

Rasch, Waldorf Frommer, Mümann Lang, Daniel Sebastian,

Peter Heyers • Urheberrecht

und wie die Abmahnkanzleien alle so heißen. Die Abmahnungen in diesen Akten sind jedenfalls "Schnee von Gestern". Unser Rat an unsere Mandanten war also richtig (...)

weiterlesen